Nationalparkgemeinde Bruchweiler im Hunsrück


-Staatlich anerkannter Erholungsort an der Deutschen Edelsteinstraße-
 
 
 
Wappenbeschreibung:
In schräg geteiltem Schild vorne in Rot vier silberne quadratische Steine,hinten in Gold ein blaubewehrter und gezungter roter Löwe.
Wappenbegründung:

Der vordere Schildteil nimmt mit den aus dem Wappen der Grafen der hinteren Grafschaft Sponheim entnommenen Farben (rot - silber) Bezug. Die quadratischen Steine symbolisieren die vier Sponheimischen Freihöfe in der Gemarkung der Wild- und Rheingrafen.
Der hintere Schildteil erinnert an die ehemalige Zugehörigkeit zur Wild- und Rheingrafenschaft.